Back to Top
 
 

QR-Code

Von Äckern und aus Gärten

In der Elbmarsch gibt es auch Ackerbau und Obstanbau. Der sehr fruchtbare Boden in der Elbmarsch ist die Grundlage für hochwertige Lebensmittel wie z.B. Äpfel, Getreide.

Der Obstgarten am Haseldorfer Hafen hat alte Obstsorten.
Dort erfahren Sie welche Kirschen, Birnen, Äpfel und Pflaumen es früher gab.

Auf den Wochenmärkten in der Region erhält man stets frisches Obst und Gemüse aus der Elbmarsch. Viele Hofläden bieten ebenfalls frisches Gemüse, Obst oder andere selbsthergestellte Produkte wie z.B. Marmelade oder Honig an.

Bienen kennen wir als Honigproduzenten. Bienen sind aber auch für die Bestäubung der Obstbäume sehr wichtig. Im Sommer kann man in der “Bienenstation” am Elbmarschenhaus Bienen beobachten.