Back to Top
 
 

NABU-Ausstellung

Landwirtschaft für morgen

 

Die Natur ist nicht nur unsere Quelle, sondern auch unsere Grenze und unser Maß“ mit diesem Zitat von Wendell Berry startet die neue Sonderausstellung im Elbmarschenhaus.

 

Die vom NABU konzipierte Ausstellung zum Thema „Landwirtschaft für morgen“ greift ein hochaktuelles und brisantes Thema auf. Thematisiert wird die moderne Landwirtschaft mit ihren Folgen auf Artenvielfalt und Umwelt. Besondere Beachtung finden die Insekten, die eine entscheidende Rolle im Naturhaushalt spielen.

Der NABU bietet auch Lösungsvorschläge an, wie eine Landwirtschaft für morgen aussehen kann.

 

Die Ausstellung ist zu sehen von Mittwoch, den 04.03. bis Ostermontag, den 13.04. während des Öffnungszeiten des Elbmarschenhauses. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, den 06. März um 18.00 Uhr.

 

Begleitend zur Ausstellung findet am Dienstag, den 10.03. um 18.00 Uhr eine öffentliche Podiumsdiskussion mit Vertretern des NABU, des Kreisbauernverbandes und Landwirten aus der Region statt. Dazu demnächst mehr auf unserer Homepage.