Back to Top
 
 

Startseite/ Das Haus / Elbmarschenhaus / Sonderausstellung

Sonderausstellung

„REALISMUS und IMAGINATION“ – Christiana von Knobelsdorf stellt im Elbmarschenhaus aus

Christiana von Knobelsdorf, Künstlerin aus Haseldorf, begeistert sich in ihren Werken für den abstrakten Expressionismus und versucht mit diesen Bildern die Natur als sinnliche Erfahrung umzusetzen. Nicht nur Farben und Formen, sondern auch Stimmungen sind der Inhalt dieser Bilder. Es werden bewusst wenig erklärende Titel gegeben, damit jeder Betrachter sich in den Bildern spiegeln kann und seine eigene Erfahrung und Wahrnehmung einbringen kann. Es entstehen abstrakte Werke, die immer wieder neue überraschende Entdeckungen erlauben. In der sinnlichen Auseinandersetzung mit Farben, Licht und Struktur treffen sich die beiden Richtungen des künstlerischen Schaffens von Frau von Knobelsdorf. Das Kunstwerk entwickelt sein Eigenleben, dem sich die Malerin nach eigenen Aussagen selbst unterwerfen muss.

Die farbstarke Ausstellung ist zu sehen von
Mittwoch, den 07. August bis Sonntag, den 15. September 2019
während der Öffnungszeiten des Elbmarschenhauses
Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Samstag und Sonntag zusätzlich bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, den 09. August 2019 um 17.00 Uhr wird Christiana von Knobelsdorf gemeinsam mit Edelgard Heim,
Leiterin des Elbmarschenhauses, die Ausstellung eröffnen.
Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Als besonderes Highlight bietet Frau von Knobelsdorf am
Samstag, den 31.08. 2019 von 10.00 bis 12.30 Uhr
einen Schnupperworkshop unter dem Motto
„Lernen frei zu sein – der Kreativität ihren Lauf lassen“ an.

Da die Plätze begrenzt sind, bittet Edelgard Heim um Anmeldung unter

edelgard.heim@llur.landsh.de oder Tel. 04129-9554912. Der Workshop ist kostenlos, Material ist selber mitzubringen. Nähere Informationen bei Edelgard Heim.