zurück

Pflanzenwelt der Liether Kalkgrube

Pflanzenwelt der Liether Kalkgrube

Echter SteinkleeDie besonderen geologischen Bedingungen der Liether Kalkgrube boten nach Beendigung des Kalkabbaus Standorte für eine besondere Flora. Heute beherbergt die Liether Kalkgrube einige bedrohte Pflanzenarten und steht unter Naturschutz. Sie finden hier z.B. Acker Wittwenblume, Berg-Sandglöckchen, Geflecktes Kanbenkraut, Gemeine Pastinak, Großblütige Königskerze u.a. Arten.

Wer die Pflanzenwelt der Liether Kalkgrube auf eigene Faust entdecken will, dem empfehlen wir die bebilderte Broschüre von Astrid-Wasmann-Frahm „Kleiner Pflanzenführer durch die Liether kalkgrube". Sie ist für 6 Euro im Elbmarschenhaus erhältlich.

Foto: Echter Steinklee

Liether Kalkgrube

Hauptzugang und Parkplatz
Finkhorn / Langengang
25336 Klein Nordende

Die Liether Kalkgrube ist für Besucher jederzeit zugänglich.

Bitte beachten Sie, dass die Liether Kalkgrube nicht über ein System befestigter Wege verfügt. Körperlich beinträchtigten Besuchern empfehlen wir, mit einer Begleitung den Aussichtspunkt auf halbem Weg in die Grube aufzusuchen oder einen Parkplatz am Rande der Kalkgrube anzufahren.

Siehe auch

Ausführlichere Informationen zur Liether Kalkgrube unter Geologie

Radtour "Geologie und Gärten"

Info

Tourismus-Information

Tourismus in der Marsch e.V.

im Elbmarschenhaus

Hauptstraße 26

25489 Haseldorf

 

Telefon 04129. 955 490

info@elbmarschenhaus.de

 

Öffnungszeiten

Mi - So von 10 - 16 Uhr

 


 

Tourenberatung und

Vermittlung

in der Kernzeit, Mi - Fr 10 - 16 Uhr

(Winterferien 24.12. - 06.01.2017)

mehr

 


Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungstipps

Veranstaltungskalender

 


Service

rund um das Elbmarschenhaus

Prospektservice

Downloads

 


Der Tourismusverein

Tourismus in der Marsch e.V.

 


Unsere Partner

Logo Unterelbe


 

Logo Binnenland


 

Logo Schleswig-Holstein


 

Logo MR Hamburg