zurück

Graureiherkolonie

Graureiherkolonie in Haseldorf

Graureiher beim Landen auf einem BaumwipfelDie Haseldorfer Graureiherkolonie ist die größte und eine der bedeutendsten Brutkolonien des Graureihers in Schleswig-Holstein. Sie befindet sich  in einer Eichenallee im ehemaligen Außendeichsgelände neben dem Schlosspark Haseldorf. Die Haseldorfer Graureiherkolonie ist seit dem 9. November 1984 als Artenschutzgebiet ausgewiesen und hat einen Bestand von etwa 280 Brutpaaren mit etwa der gleichen Anzahl von Jungtieren. Vom alten Deich am Schlosspark aus, lassen sich die seit 1977 unter Schutz stehenden Vögel mit dem Fernglas beobachten. 

Umfangreiche Informationen zum Graureiher und er Graureihcerkolonie finden Sie auf der Webseite des NABU-schleswig-Holstein: http://schleswig-holstein.nabu.de/naturerleben/zentren/haseldorf/naturlandschaftvorunsererhaustuer/03318.html

Foto: Graureiher beim Landen auf einem Baumwipfel in der Graureiherkolonie (Elisabeth Herrmann)

Graureiherkolonie in Haseldorf

erreichbar über die Straße
Am Park
25489 Haseldorf

Siehe auch:

Ausleihe von Ferngläsern
Wanderung rund um den Schlosspark Haseldorf
Eine Führung zur Graureiherkolonier findet alljährlich im Rahmen des Frühlingsfestes statt.

Info

Tourismus-Information

Tourismus in der Marsch e.V.

im Elbmarschenhaus

Hauptstraße 26

25489 Haseldorf

 

Telefon 04129. 955 490

info@elbmarschenhaus.de

 

Öffnungszeiten

Mi - So von 10 - 16 Uhr

 


 

Tourenberatung und

Vermittlung

in der Kernzeit, Mi - Fr 10 - 16 Uhr

(Winterferien 24.12. - 06.01.2017)

mehr

 


Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungstipps

Veranstaltungskalender

 


Service

rund um das Elbmarschenhaus

Prospektservice

Downloads

 


Der Tourismusverein

Tourismus in der Marsch e.V.

 


Unsere Partner

Logo Unterelbe


 

Logo Binnenland


 

Logo Schleswig-Holstein


 

Logo MR Hamburg