zurück

Das Naturschutzgebiet Rhinplate

Die Rhinplate ist eine schmale, 5 km lange Insel in der Elbe. Sie liegt südlich von Glückstadt - der Fähranleger befindet sich gegenüber. Sie besteht aus Schlickwatt, Röhricht und Auwald und ist nicht zugänglich. Das Elbufer südlich von Glückstadt kann vom Deich aus erlebt werden.

Große Teile dieser ehemaligen Marschflächen wurden aufgespült und sind heute mit Wald und Magerrasen bedeckt. Bei Bielenberg befindet sich das Bielenberger Wäldchen – ein kleiner Auwald vor dem Deich.

Landesverordnung Rhinplate.pdf

 

Leitung des Hauses

Edelgard Heim

Telefon 04129. 955 49 12

Telefax 04129. 955 49 20

edelgard.heim1@llur.landsh.de

 


Schutzgebietsbetreuung

Naturschutzgebiet

"Haseldorfer Binnenelbe

mit Elbvorland"

Uwe Helbing

Tel. 04129-95549-11

Fax 04129-95549-20

helbing@elbmarschenhaus.de

 


 

 Veranstaltungskalender

Aktuelle Veranstaltungstipps

Veranstaltungskalender