zurück

Informationen aus dem Kreisgebiet

Freiwillige Vereinbarung

Graugänse in der Elbmarsch (Foto: Herrmann)

Premiere: Freiwillige Vereinbarung über die Beschränkung der Gänsejagd im Bereich der Pinneberger Elbmarsch unterzeichnet

Pressetext vom 5.Juli 2007

KIEL. Landwirtschaftsminister Dr. Christian von Boetticher hat am vergangenen Donnerstag (28. Juni) eine freiwillige Vereinbarung mit den Jagdausübungsberechtigten im Bereich des Vogelschutzgebietes "Unterelbe bis Wedel" unterzeichnet. Bei dem in Haseldorf (Kreis Pinneberg) geschlossenen Übereinkommen geht es um eine Beschränkung der Jagd auf Wildgänse in diesem Gebiet. "Dieser Vertrag ist gleich in zweifacher Hinsicht bemerkenswert: Es ist eine freiwillige Vereinbarung, die das Land und die Jäger in der Region gemeinsam getroffen haben, und es ist die erste Regelung dieser Art", freute sich Landwirtschaftsminister von Boetticher.

Er verwies darauf, dass sonst stets mit ordnungsrechtlichen Maßnahmen gearbeitet worden sei (Ausweisung eines Naturschutzgebietes mit Jagdeinschränkungen), die die Betroffenen vor Ort dann umzusetzen hatten. "Diese zwischen den Vertragspartnern freiwillig und einvernehmlich getroffene Lösung ziehe ich einer verordneten ganz sicher vor", so der Minister. Die Jäger im Vogelschutzgebiet hätten auf diese Art einmal mehr ihr Verantwortungsbewusstsein für den Vogelschutz in Wort und Tat demonstriert.

In Zukunft ist die Jagd auf Gänse nur noch an maximal zwei Tagen pro Woche innerhalb der Jagdzeit gestattet. So werde die Erreichung der Erhaltungsziele für das Vogelschutzgebiet gewährleistet, was durch Beobachtung der Bestandsentwicklung der Gänsepopulation im Gebiet auch dokumentiert werden soll. "Die freiwillige Vereinbarung ist ein gelungener Kompromiss, sie reguliert im Konsens die Jagdausübung und dient dem Naturschutz", sagte Landwirtschaftsminister von Boetticher.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Kiel

Jägerzimmer im

Elbmarschenhaus

helmut.fricke@gmx.de

 

Öffnungszeiten

Sonntags von 10 - 16 Uhr

(außer Heiligabend und Sylvester)

 


Vertretung

Kreisjägerschaft

Hans-Jürgen Schuldt

Tel. 04129 365

 


Kreisjägerschaft Pinneberg

www.kjs-pinneberg.de

 


Veranstaltungskalender

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungskalender