zurück

Ausstellung zum Natur- und Kulturraum der Elbmarschen

Im Elbmarschenhaus finden Sie eine multimediale Dauerausstellung, die den Natur- und Kulturraum der Elbmarschen anschaulich erklärt. Dabei geht es um folgende Themen:

  • Entstehung der Landschaft
  • Ebbe und Flut
  • Die Besonderheiten des Elbästuars
  • Die Vogelwelt des Ästuars mit Beobachtungstipps
  • Besiedlung der Marsch und Entwicklung der Haustypen
  • Bandweiden und Äpfel
  • Produkte der Marsch
  • Landwirtschaft

Auenmodell Auenmodell - Hier kann jeder Tideeinfluss und Fließgewässerdynamik in der Elbe selber begreifen (Foto: Holsteintourismus/photocompany)

Zu allen Themen gibt es informative Texte mit vielen Fotos. Viele Exponate, wie ein Auenmodell, Fühlkästen oder ein Tierstimmenquiz laden zum Mitmachen ein und dazu, die Zusammenhänge aktiv zu begreifen: Auenmodell, Bodenfühlbox, Tierstimmenquiz, Meisen TV und vieles mehr.

Ausstellungsraum im ElbmarschenhausBlick in die Ausstellung im Elbmarschenhaus (Fotos: Holsteintourismus/photocompany) 

 

Info

Zentrale

Mi-So von 10 - 16 Uhr

Telefon 04129. 955 490

info@elbmarschenhaus.de

 

Öffnungszeiten der

Ausstellung

Mi-So von 10 - 16 Uhr

(außer Heiligabend

und Sylvester)

Eintritt: frei

 

Logo ISU Elbmarschenhaus

Unterstützen Sie die

Ausstellung mit einer

Spende für den

ISU-Verein.

 


Leitung des Hauses

Edelgard Heim

Telefon 04129. 955 49 12

Telefax 04129. 955 49 20

edelgard.heim1@llur.landsh.de

 


Sonderausstellungen

im Elbmarschenhaus

 


Veranstaltungskalender

aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

 


Service

rund um das Elbmarschenhaus

Prospektservice

Downloads

 

Logo NABU

NABU-Shop

 

Logo TiM e.V.

Touristinformation


 

Wir danken den
Unterstützern
der Ausstellung:

Sponsoren der Austellung im Elbmarschenhaus