zurück

Programmübersicht über Aktuelles

 

NABU-Veranstaltungen Mai bis Juni 2018

Sa 05.05.2018, 18.00 – 20.30 Uhr

„Was singt denn da?“

Vogelkundliche Wanderung durch das Autal zwischen Wedel und Rissen
unter der Leitung von Jens Sturm/NABU Wedel.

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel, Ausgang Busse
Kosten: Spende erbeten
Info: NABU Haseldorf
04129-9554911

 

So 06.05.2018, 09.00 – 11.30 Uhr

„Was singt denn da?“

Vogelkundliche Wanderung durch das Autal zwischen Wedel und Rissen
unter der Leitung von Helga Kohlrausch/NABU Wedel.

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel, Haupteingang
Kosten: Spende erbeten
Info: NABU Haseldorf
04129-9554911

   

Fr 11.05.2018, 21.30 Uhr

Nachtfalter – Öffentlicher Leuchtabend

Im Rahmen der europäischen Nachtfalternächte veranstaltet Birgitt Piepgras
einen öffentlichen Leuchtabend am Moorrand – untersützt vom Moorverein und NABU Barmstedt.

Treffpunkt: Schafstall im Klein-Offensether Moor (Große Hütte des Moorvereins)
Info: NABU Barmstedt
04123-1370

 

So 13.05.2018, 09.00 Uhr

Was singt denn da ? - Vogelstimmen im Fahlt“

Treffpunkt: Bahnhofsplatz Pinneberg/Fahltseite
Kosten: Spende erbeten
Info NABU Pinneberg
04101-72290 oder 04101-32257

 

So 13.05.2018, 14.00 -16.00 Uhr

Rundgang durch die Städtischen Anlagen der Stadt Glückstadt

Die VHS Glückstadt und der NABU Gruppe Glückstadt laden
zu einer gemeinsamen Veranstaltung im Rahmen des Naturerlebnismonats ein.


Treffpunkt: Itzehoer Str. am Obelisken
Info: NABU Glückstadt
04124-2638

 

So 13.05.2018, 17.00 – 19.30 Uhr

„Was singt denn da?“

Vogelkundliche Wanderung durch das Autal zwischen Wedel und Rissen
unter der Leitung von Martina Möllenkamp/NABU Wedel.
Keine Hunde! Ferngläser mitbringen!

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel, Westseite
Richtung Busse/Mühlenteich
Kosten: Spende erbeten
Info: NABU Haseldorf
04129-9554911

 

Mi 23.05.2018, 19.00 Uhr

Dr. Ludwig Tent hält einen Vortrag über Renaturierung von Bächen und Flüssen
im Kreis Pinneberg mit vielen Beispielen aus der Praxis.

Treffpunkt: Rellinger Hof, Kleiner Saal,
Hauptstraße 31, Rellingen
Einlass 18 Uhr für Gespräche und Verzehr
Kosten: Spende erbeten
Info NABU Pinneberg
04101-72290 oder 04101-32257

 

Fr 25.05.2018, 21.00 Uhr

Fledermäuse und Eulen - Die Jäger der Nacht beobachten !

Katja Erber und Hans-Jürgen Raddatz berichten über die Eulen- und Fledermausarten in Barmstedt.
Mit Fledermausdetektoren geht es bei einsetzender Dämmerung in den nahen Wald.

Treffpunkt: Restaurant Zum Pilz, Düsterloher 44, Barmstedt
Info: NABU Barmstedt
04123-1370

 

Sa 26.05.2018, 10.00 Uhr

Umwelttag in Halstenbek

Ort: Rathausplatz in Halstenbek
Info NABU Pinneberg
04101-72290 oder 04101-32257

 

So 27.05.2018, 10.00 -13.00 Uhr

„Was singt denn da im NSG „Haseldorfer Binnenelbe mit Elbvorland“ ?“

Auf dem ca. 4 km langen Weg zum Schanzenturm, einem Beobachtungsturm
auf dem Hetlinger Schanzsand, sind verschiedene Rohrsänger,
Gänse- und Entenarten, sowie Kormoran, Kiebitz & Co. zu erwarten.

Treffpunkt: Parkplatz NABU-Naturzentrum,
Hafenstraße, Haseldorf-Scholenfleth
Kosten: Spende erbeten
Info: NABU Haseldorf, Anmeldung VHS Wedel
04129-9554911 oder 04103-915-40

 

So 03.06.2018, 09.00 – 11.30 Uhr

„Was singt denn da?“

Vogelkundliche Wanderung durch das Autal zwischen Wedel und Rissen
unter der Leitung von Martina Möllenkamp/NABU Wedel.
Keine Hunde! Ferngläser mitbringen!

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel, Westseite Richtung
Busse/Mühlenteich
Kosten: Spende erbeten
Info: NABU Haseldorf
04129-9554911

 

Fr 08.06.2018, 18.00 Uhr

Wiesenvögel auf der Hellwiese

Wir fahren mit dem Fahrrad zu den Naturschutzflächen der
„Stiftung Naturschutz SH“ im Bereich Hellwieser Chaussee/Hellwiese zur Beobachtung heimischer Wiesenvögel.

Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz, Bahnhofstraße
Info: NABU Barmstedt
04123-1370

 

Mi 13.06.2018, 19.00 Uhr

Themenabend: Gespräche über aktuelle Brennpunkte rund um den Naturschutz

Treffpunkt: Rellinger Hof, Kleiner Saal,
Hauptstraße 31, Rellingen
Einlass 18 Uhr für Gespräche und Verzehr
Kosten: Spende erbeten
Info NABU Pinneberg
04101-72290 oder 04101-32257

 

So 24.06.2018, 10.00 – 13.00 Uhr

Streifzug mit dem NABU Glückstadt durch das NSG „Rhinplate und Elbufer südlich Glückstadt“ .

Der blütenreiche und insektenreiche Trockenrasen
bietet zahlreiche einzigartige Fotomotive.

Treffpunkt: Tor zum NSG am Nordseeradwanderweg
Info: NABU Glückstadt
04124-2638
Juni-Exkursion: Termin siehe www.nabu-pinneberg.de

Dr. Ludwig Tent zeigt renaturierte Gewässer in unserer Umgebung

Kosten: Spende erbeten
Info NABU Pinneberg
04101-72290 oder 04101-32257

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Leitung des Hauses

Edelgard Heim

Telefon 04129. 955 49 12

edelgard.heim1@llur.landsh.de

 


Schutzgebietsbetreuung

Naturschutzgebiet

"Haseldorfer Binnenelbe

mit Elbvorland"

Uwe Helbing

Tel. 04129-95549-11

uwe.helbing@nabu-sh.de

 


 

 Veranstaltungskalender

Aktuelle Veranstaltungstipps

Veranstaltungskalender